Gastro- und Lebensmittelmeile am Lech

Proviantbachstraße 1
Berliner Allee 36, 38 und 40
Am Alten Schlachthof 1 und 9
Johannes-Haag-Straße 34, 36 und 38
86153 Augsburg
___________________________________________________________________________
Augsburg - SchlachthofQuartier
in google maps ansehen
Ansprechpartner
___________________________________________________________________________
Fritz Neuwinger:
Tel.: +49(0)821 - 52 10-226
Fax: +49(0)821 - 52 10-229
E-Mail: neuwinger@dierig.de
Standortfaktoren
Im Kurzüberblick: unsere Mietpartner
- Innenstadtrandlage
- nur wenige Minuten zum Stadtzentrum
- Straßenbahnhaltestelle nur 500 Meter entfernt
- nur zehn Autominuten zur A 8
- 15 Autominuten zum Flughafen Augsburg
Lage
_______________________________________________________
Hasen Bräu in der Kälberhalle
_______________________________________________________
Die Augsburger Traditionsbrauerei hat nach ihrem Auszug aus der Innenstadt eine neue Heimat in der Kälberhalle gefunden. Auf über 800 Quadratmeter Fläche wird hier nach traditionellen Rezepten gebraut.
- Umbau der historischen, zum Teil denkmalgeschützten Bausubstanz in moderne Betriebe
- Gastronomieflächen bis 800 m²
- Einzelhandelsflächen bis 400 m²
- Büros von 100 bis 400 m²
- Werkstatt- und Lagerflächen von 150 - 500 m²
- 2.500 m² Produktionsflächen
Unser Portfolio
_______________________________________________________
Hasenbräuhaus Kälberhalle
_______________________________________________________
Die Bierspezialitäten können gleich vor Ort im angeschlossenen Gasthaus „Kälberhalle“ probiert werden. Hier werden Bayerisch-Schwäbische Schmankerl serviert. Auf den rund 400 Sitzplätzen findet jeder Gast ein Plätzchen.
Aktuelle Angebote
- voll erschlossenes Betriebsgelände
- sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung
- verschiedene gastronomische Betriebe auf dem Gelände
- Fitnessstudio auf dem Gelände
- ausreichend Parkplätze auf dem Gelände und in der Umgebung
Infrastruktur
_______________________________________________________
Schlachthofgaststätte
_______________________________________________________
Eröffnet 2010, ist die Schlachthofgaststätte längst kein Geheimtipp mehr. Die Küche hat sich auf Fleisch in allen Variationen spezialisiert. Eine Platzreservierung ist unbedingt empfehlenswert. Im Sommer lädt die großzügige Terrasse zum Verweilen im Freien ein. Und wer nach dem Essen Lust auf einen Cocktail hat, kann an der langen Theke Platz nehmen.
Wir bauen für Sie neu – z.B. ein Büro- oder Werkstattgebäude nach Ihren Anforderungen.
Unser Special
_______________________________________________________
N8Stallungen
_______________________________________________________
Eröffnet wurde das mediterrane Restaurant im Frühjahr 2014. Das Motto der N8Stallungen lautet „Essen, Trinken, Feiern“ und liefert das passende Ambiente dazu. Die italienisch dominierte Speisekarte ist reichhaltig. Dazu kommen wechselnde Spezialitäten auf der Tageskarte.
Unser Special
_______________________________________________________
Via del Gusto
_______________________________________________________
Im italienischen Feinkostladen mit deutschen Wurzeln werden feinste Fleisch-, Wurst- und Käsesorten aus ganz Italien angeboten. Alles stammt aus kleinen Manufakturen. Diverse Antipasti, Pasta, Aufstriche und wechselnde Weine runden das Angebot ab. In der angeschlossenen Enotheka werden kleine Imbisse gereicht.
Biobäckerei Schubert
_______________________________________________________
Seit Oktober 2013 hat die Bäckerei ein neues, 2.500 Quadratmeter großes Domizil am ehemaligen Schlacht- und Viehhof. Das Sortiment besteht aus rund 80 Vollwertbroten und Backwaren, der Großteil aus Dinkel, und weiteren 30 Biobackwaren. Und alle lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Wir bauen für Sie neu – z.B. ein Büro- oder Werkstattgebäude nach Ihren Anforderungen.
Unser Special
_______________________________________________________
Café Himmelgrün
_______________________________________________________
Als gastronomischer Ableger der Biobäckerei Schubert nahm das Café Himmelgrün im früheren Kesselhaus im Dezember 2014 ihren Betrieb auf. Auf ihrer Speisekarte stehen vegane, glutenfreie aber auch fleischhaltige Speisen, möglichst regionale Bio-Spezialitäten und natürlich immer gutes Brot.
infau/lernstatt
_______________________________________________________
Das Tochterunternehmen des AWO-Kreisverbands Augsburg bietet in verschiedenen Gewerken Ausbildungsplätze für Jugendliche, die auf dem ersten Arbeitsmarkt schwer vermittelbar sind. Auf fast 2.500 m² Fläche werden die jungen Menschen nicht nur fachlich ausgebildet, sondern auch pädagogisch betreut. Angeschlossen ist eine Elektroschrottsortieranlage.
Thomas Heiss Autopflege
_______________________________________________________
Im rückwärtigen Teil des früheren Kühlhauses werden heute Autos gewaschen, gewachst, aufbereitet und gepflegt. Viele Autofahrer, aber auch zahlreiche Autohäuser der Stadt schenken dem Inhaber Thomas Heiss ihr Vertrauen und lassen ihre Autos dort aufbereiten.
hellofit Fitnessstudio
_______________________________________________________
Für kleines Geld auf 1.000 Quadratmetern mit modernsten Geräten trainieren? Bei hellofit ist das möglich. Im zweiten Obergeschoss des ehemaligen Kühlhauses mit der Adresse „Am Alten Schlachthof 1“ finden Jung und Alt zahlreiche Trainingsmöglichkeiten zu fairen Preisen.